History

Wintersportwoche PH OÖ

Herzlichen Dank an die PH OÖ für eine tolle Woche!

Farbenspiele

Diesen wunderschönen Regenbogen haben unsere Flagfootballer aus Klosterneuburg festgehalten.

Danke dafür, wir freuen uns, Euch bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen!

ASKÖ-Jubiläum im BSFZ Obertraun

1951 fand sie zum ersten Mal in Obertraun statt, heuer feiert die traditionelle ASKÖ-Jugendsportwoche ihr 70-jähriges Jubiläum.

Die Jugendsportwoche ist im Mittelpunkt von vielen Sportcamps, die der Dachverband ASKÖ seit Jahrzehnten in Ferienzeiten bundesweit organisiert.

Knapp 100 Jugendliche verbringen bei der Jugendsportwoche jedes Jahr im Juli eine Woche im Bundessport- und Freizeitzentrum Obertraun, um in diversen Sportarten einzeln, aber auch übergreifend zu trainieren. Heuer fand die ASKÖ-Jugendsportwoche von 18. bis 24. Juli statt, vertreten waren diesmal Judo, Leichtathletik, Tischtennis, Volleyball sowie Handball-Individual. Insgesamt absolvierten die jungen Sportlerinnen und Sportler mehr als 14 Einheiten in ihren Kernsportarten sowie einige Athletikeinheiten.
Zum besonderen Fixpunkt gehört seit vielen Jahren der Mittwochnachmittag mit seinen verschiedenen Ausflugsprogrammen: Schiffsfahrt über den Hallstättersee, Besuch von Hallstatt, Wanderung zur Eisriesenhöhle.

Der Donnerstag stand diesmal dann ganz im Zeichen des 70-Jahre-Jubiläums. Am Vormittag hatten die Jugendlichen die Möglichkeit die Sportart Biathlon auszuprobieren. Während nachmittags in den jeweiligen Kernsportarten trainiert wurde, trafen auch schon die ersten Ehrengäste für das abendliche Grillfest ein: ASKÖ-Präsident Hermann Krist, Obertrauns Bürgermeister Egon Höll, ASKÖ-Generalsekretär Michael Maurer, die langjährige Campleiterin und ASKÖ-Präsidiumsmitglied Sonja Spendelhofer sowie ASKÖ-Sportabteilungsleiter Matthias Lindner ließen es sich nehmen, auf 70 Jahre ASKÖ-Jugendsportwoche mit BSFZ-Geschäftsführer Andreas Holzinger anzustoßen. Krist bedankte sich beim BSFZ für die gute Zusammenarbeit und das Engagement über all die Jahre sowie auch bei Hermann Kendler, der bereits seit 1983 Teil dieser Woche ist! Zum Ausklang des Abends gab es eine Jubiläumstorte.

Hermann Krist: „Dass ein Sportverband seit 70 Jahren permanent neben der Vereinsunterstützung Sportcamps für Nachwuchssportler:innen organisiert, ist sicher einzigartig. Für die zentrale Jugendsportwoche ist Obertraun ein perfekter Platz, hier waren schon so viele Top-Sportgrößen. Daher sind wir stolz, dass dieses BSFZ so lange unser Partner ist.“

Trophy-Individuell Streckenbesichtigung mit Guides

Eine Streckenbesichtigung wie in den letzten Jahren ist leider auch heuer nicht möglich, da aktuell eine Gruppengröße von maximal 10 Personen gilt.

Die Trophy-Individuell startet dieses Jahr allerdings schon im Juni und eignet sich perfekt, um die „Ideallinie“ für die Salzkammergut-Trophy am 17. Juli zu finden. Die Strecken F und G sind ab 1. Juni beschildert. Alle anderen Distanzen wegen der Schneelage voraussichtlich erst Mitte Juni.

Am 12. Juni gibt es aber die Möglichkeit die C- und die F-Strecke zusammen mit den Guides des MTB Club Salzkammergut abzufahren und auch an der Wertung der Trophy-Individuell teilzunehmen!

Ablauf 12. Juni

9.30 Uhr* Trophy-Individuell Strecke C (61,1 Kilometer und 2025 Höhenmeter) mit Start beim Sportcafe im BSFZ in Obertraun.

10 Uhr* Trophy-Individuell Strecke F (36,3 Kilometer und 1051 Höhenmeter) mit Start am Marktplatz von Bad Goisern.

* Start Gravel-Gruppe um 9.35 bzw. 10.05 Uhr; Start eMTB-Gruppe um 9.45 bzw. 10.15 Uhr.

Auf jeder Strecke wird es eine kurze Einkehr geben. Es gelten dabei die dann gültigen Covid-Bestimmungen für die Gastronomie!

Anmeldungen bitte bis zum 7. Juni per Mail an training@trophy.at.
Die Touren finden bei jeder Witterung statt, es gibt keinen Ersatztermin.

Wir machen das Beste daraus…

Die Zeit im Lockdown wird bei uns bestens genützt – ein herzlicher Dank gilt in dieser Woche speziell der gesamten Mannschaft unserer Hausarbeiter für die gründliche Generalreinigung unserer Dreifach- Mehrzweckhalle.

LASK Linz

Damals wie heute finden die Spieler des LASK Linz bei uns im Austrian Sport Resorts BSFZ Obertraun perfekte Trainingsbedingungen vor.

Frei nach dem Motto: „Wüst amoi a Siegesfeier machen, musst zuerst in Obertraun übernachten!“

Österreichische U-19 Nationalmannschaft auf Trainingslager in Obertraun

In der ersten Septemberwoche durften wir die Österreichische U-19 Nationalmannschft bei uns begrüßen.

Ein qualitativ hochwertiges Trainingslager wurde mit einem Freundschaftsspiel gegen die U-19 Nationalmannschaft aus Slowenien abgeschlossen.

Spieler und Betreuer zeigten sich begeistert von der Infrastruktur und der Kulinarik im BSFZ Obertraun – wir freuen uns schon jetzt auf ein Wiedersehen!

Herr Prof. Roland Girtler im BSFZ zu Gast

Vergangenes Wochenende durften wir den österreichischen Soziologen, Schriftsteller, Kulturanthropologen und Hochschullehrer Herrn Prof. Roland Girtler als Gast im BSFZ Obertraun begrüßen.