Erster Wiener Ruderclub LIA zu Gast im BSFZ Obertraun

 



Vom 27. August 2017 bis 3. September 2017 war der erste Wiener Ruderclub LIA bei uns zu Gast. Sie trainierten unter idealen Bedingungen bei uns am Gelände und natürlich auf dem Hallstättersee, welchen sie uns als "schon fast kitschig" beschrieben. Leider wurden sie die letzten drei Tage von Schnürlregen heimgesucht, jedoch ließen sie sich ihre Motivation nicht nehmen und genossen ihren Aufenthalt.

 

"… der Manager hat große Pläne, um ein internationales Ruderzentrum nach Obertraun zu bekommen, daher ist er sehr um uns Ruderer bemüht. Problemlos erhielten wir zwei Motorbootlizenzen und alle Sporteinrichtungen des BSFZ, Kraftsport- und Kletterhalle, Gymnastikräume, Tischtennis etc. standen uns selbstverständlich zur Verfügung", gaben die Ruderer auf ihrer Homepage www.lia.at bekannt.

 

Wir wünschen den Juniorenmannschaften viel Erfolg bei den anstehenden Meisterschaften im Herbst 2017 und hoffen auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

Niederländisches Nationalteam in Obertraun

 

 

Seit 5 Jahren absolviert das Ruder-Nationalteam der Herren aus den Niederlanden ihr Trainingslager in Obertraun. Auch heuer sind die Athleten um Trainer Mark Emke für 3 Wochen im Salzkammergut.

Die 20 Athleten vom Achter, Vierer, Doppel-Vierer, Zweier und Doppel-Zweier, begleitet von Trainern, Bewegungswissenschaftler, Physiotherapeut und Masseur wohnen am Krippenstein, trainieren im Austrian Sports Resorts BSFZ Obertraun und absolvieren das Wassertraining am Hallstättersee.

Nationaltrainer Mark Emke ist begeistert: "Das Höhentrainingslager ist für unsere Ruderer ideal. Wir wohnen in der Lodge am Krippenstein. Auf 2100 Metern Seehöhe werden die roten Blutkörperchen angereichert. Trainingsbedingungen am Berg und im Sportzentrum Obertraun könnten nicht besser sein. Auch die Sport - Kulinarik im Austrian Sports Resorts läßt für uns keine Wünsche offen.

Das Wichtigste für Ruderer ist natürlich das Wasser. Und der Hallstättersee ist für uns geradezu ein Traum,- 8 Kilometer lang, keine Motorboote und keine Wasserskifahrer und nur ganz wenig Wind!"

 

 

Das Training im Salzkammergut war für die Ruderer aus den Niederlanden in der Vergangenheit eine glänzende Basis: Im Vorjahr holte der Achter bei den Olympischen Spielen in Rio die Bronzemedaille und gewann zudem im Jahr 2016 den Weltcup.

Der Vierer erreichte in Rio den 5. Rang, Doppel-Vierer und Doppel-Zweier belegten im Weltcup den 2. Platz.

Noch bis 29.Juli trainiert die  Herren - Ruder - Nationalmannschaft der Niederlande im Salzkammergut. Trainer Mark Emke: "Über das Training hinaus profitieren unsere Sportler von der Ruhe am Berg und von der landschaftlichen Schönheit des Salzkammergutes. Wir schätzen die Gastfreundschaft bei euch, eure Herzlichkeit und eure Freundlichkeit.

Und: Nachdem wir bereits seit 5 Jahren kommen, haben wir hier auch schon einige Freunde gewonnen!"

 

Nationaltrainer Mark Emke

 

Erklärtes Ziel der Top-Ruderer aus den Niederlanden: Mit der Kraft, die wir im Salzkammergut getankt haben, wollen wir den Weltmeistertitel holen!

Möglichkeit dazu bietet sich bei der WM in Tarasota, Florida, im heurigen September,

bei der WM 2018 im bulgarischen Brovdiv, oder

bei der Ruder-WM 2019 in Linz/Ottensheim, die gleichzeitig als Qualifikation für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio gilt.

 

Text und Fotos von:

Marion & Reinhard Hörmandinger

Langbathstraße 18
4802 Ebensee
Tel. 0676 527 13 03
oder 0676 540 34 08



 



Es ist wieder soweit - Die Profifußballzeit hat bereits begonnen!

 

TSV 1860 München - 26.06.17 - 01.07.17 - First Team

FC Fulham - 28.06.17 - 01.07.17 - Goalkeeper Academy

AFC Sunderland - 01.07.17 - 06.07.17 - First Team Premier League

Scunthorpe United - 15.07.17 - 21.07.17 - First Team

 

 

Manchester United - 08.07.17 - 15.07.17 - Academy

1860 München - 23.07.17 - 29.07.17 - U19

SK Sturm Graz - 31.07.17 - 03.08.17 - U16

ÖSV NM Damen - 29.07.17 - 03.08.17 - Nationalmannschaft Speed Gruppe

 

 

FC Red Bull Salzburg - 03.08.17 - 06.08.17 - Academy

Lask Linz/OÖFB - 06.08.17 - 12.08.17 - U15-U18 Academy

OÖFB Nachwuchs - 06.08.17 - 09.08.17 - Nachwuchs

Lask Linz - 09.08.17 - 12.08.17 - U18

 

 

TSV 1860 München - 11.08.17 - 14.08.17 - zweite und dritte Mannschaft

TSV 1860 München - 20.08.17 - 26.08.17 - U15/ U16

TSV 1860 München - 27.09.17 - 02.09.17 - U13/ U14

 

 

 

 

 

Heimatverein gegen englischen Rekordmeister

SV Ebensee vs. Manchester United

 

 

Am 13. Juli 2017 hatten unsere Gäste die Möglichkeit, sich gegen einen Heimatverein zu behaupten.

Fußballfans hatten die Möglichkeit die zukünftigen Championsleague-Spieler live zu bewundern.

Auch hier zeigte sich, welches Niveau bei internationalen Top-Clubs bereits im Nachwuchsfußball geboten wird. Die junge Ebenseer Kampfmannschafft zeigte vollen Einsatz, jedoch konnten die Gäste aus England klar mit 0:6 überzeugen.

 

Der Trainer der Kampfmannschaft des SV Ebensee, Herr DI. Rudolf Hackl, konnte ein Souvenir für seine Mannschaft ergattern.


 

Natürlich gingen auch unsere englischen Gäste nicht leer aus. Der Manager, Mr. Kenny Moyes, nahm begeistert das Geschenk der Ebenseer entgegen.

 

 

 

Jedes Jahr im Sommer finden einige Trainingslager der besonderen Art bei uns statt.

Profifußballvereine der ganzen Welt kommen zu uns nach Obertraun um ihre bisher erlernten Fähigkeiten zu verbessern und den ein oder anderen heimischen Fußballverein kennenzulernen und herauszufordern.

 

Den Anfang macht 2017 die Mannschaft des TSV 1860 München, welche von 26.6.17 - 30.6.17 bei uns zu Gast ist.

Direkt bei der Anreise konnten wir einige Schnappschüsse ergattern, welche wir euch natürlich nicht vorenthalten möchten.

 

 

Die Mannschaft beim Einzug ins Haus Dachstein - Foto: M. Eicher

 

 

Timo Gebhart (Mitte) und seine Teamkollegen - Foto: M. Eicher

 

 

Torhüter Alexander Strobl auf dem Weg zu seinem Zimmer - Foto: M.Eicher

 

Freundschaftsspiel! TSV 1860 München : USK Anif

Wann: Mittwoch 28.06.17

Anpfiff: 17 Uhr

Wo: Platz Nr. 2, Winkl 49, 4831 Obertraun

 

 

Da wir in nächster Zeit mehrere Proficlubs als Gäste bei uns begrüßen dürfen, sehen Sie nachfolgend eine kurze Auflistung der nächsten Spiele:

 

01.07.17 - 14 Uhr - Liefering : 1860 München - in Liefering AKA Gelände

13.07.17 - 18 Uhr - ManU U15/17 : SV Ebensee U23- Rindbachstraße 17, 4802 Ebensee

14.07.17 - 18 Uhr - ManU U23 : Liefering U23 - Reichenhallerstraße 85, 83395 Freilassing

18.07.17 - 18 Uhr - Scunthorpe : SK Strobl - Langwieserstraße 1, 4802 Ebensee

21.07.17 - 18 Uhr - Scunthorpe : Austria Salzburg - Eichetstraße 29, 5020 Salzburg

29.07.17 - 18 Uhr - 1860 München U19 : ASV Bad Mitterndorf - 8983 Bad Mitterndorf 355

11.08.17 - 18:30 - LASK AKA U18 : 1860 München 2 - Winkl 49, 4831 Obertraun

11.08.17 - 18:30 - ASKÖ Gosau : 1860 München 3 - Winkl 49, 4831 Obertraun

21.08.17 - 10:30 - 1860 München U15 : AKA Linz U15 - Winkl 49, 4831 Obertraun

21.08.17 - 10:30 - 1860 München U16 : AKA Linz U16 - Winkl 49, 4831 Obertraun

23.08.17 - 18:30 - 1860 München U16 : FC Aussee U18 - Winkl 49, 4831 Obertraun

25.08.17 - 16 Uhr - 1860 München U16 : Traunstein U17 - Winkl 49, 4831 Obertraun

29.08.17 - 10:30 - 1860 München : LAZ Wels U13 - Winkl 49, 4831 Obertraun

29.08.17 - 17:30 - 1860 München U14 : LASK U14 - Winkl 49, 4831 Obertraun

31.08.17 - 15 Uhr - 1860 München U13 : AKA Kärnten U13, Winkl 49, 4831 Obertraun

 

Die jeweiligen Mannschaften freuen sich auf zahlreiche Besucher und Fans.

...& wer weiß, vielleicht sehen wir ja schon jetzt den Stars von morgen zu.

________________________________________________________________________________

Everton's U21 trainiert bei uns im Austrian Sports Resort - BSFZ Obertraun, während Conor Grant ein unbeschreibliches Tor erzielt.


Joe Williams und Liam Walsh, Spieler der U21 von Everton, bei der "TOP BIN CHALLENGE" bei uns im BSFZ Obertraun, einem der Austrian Sports Resorts.
Wer wohl gewinnt?


Sri Chinmoy Oneness-Home Peace Run 2017

 

 

Der internationale Weltfriedenslauf führte am 1. und 2. Juni 2017 durch das Salzkammergut.
Der "Sri Chinmoy Oneness-Home Peace Run" wurde vor 30 Jahren von Friedensvisionär Sri Chinmoy ins Leben gerufen.


Es ist ein weltweiter Fackellauf mit dem Ziel, das friedvolle Zusammenleben zwischen den Menschen aller Länder, Kulturen und Glaubensrichtungen zu fördern. Seit seinem Bestehen erreichte der Lauf Millionen von Menschen in über 140 Ländern auf allen Kontinenten.
Gestartet wurde heuer am 26. April in Irland, das Ziel wird nach 5.000 Kilometern am 8. Juli in Weißrussland erreicht. Ungefähr zur Halbzeit kam die ehrenamtliche Läuferstaffel von Bad Aussee nach Obertraun, wo die Peace Runner von 220 Kindern, Bgm Egon Höll und Managing Director Andreas Holzinger im Austrian Sports Resorts Obertraun empfangen wurden.


Die Friedensläufer wurden vom Bundessportzentrum eingeladen, ehe der Weltfriedenslauf am nächsten Tag nach Hallstatt, durch das Salzkammergut, weiter zum Attersee führte.

 

 

 

________________________________________________________________________

Eröffnung der Bike Arena und unserer neuen Kletterhalle

 

 

 

Im Zuge des Dachstein - Salzkammergut Mountainbike Grand Prix fand am 14. Mai 2017 die feierliche Eröffnung der Bike Arena und der neuen Kletterhalle statt.

 

Hiermit möchten wir uns ganz herzlich bei den zahlreichen Ehrengästen für Ihre Anwesenheit bedanken.

 

Wir freuen uns auf ein sportliches und vor allem spannendes Jahr 2017!

 

 

 

MTB GP 2017 und Eröffnung Bike Arena Obertraun


Feierliche Eröffnung der Bike Arena und der Klettersporthalle

 


Unsere Skilehrerinnen & Skilehrer bei den Oö. Ski- & Snowboardlandesmeisterschaften am Feuerkogel

 

Wir haben gewonnen! - bei den Oö. Ski- und Snowboardlandesmeisterschaften der Skischulen und liegen somit vor den Skischulen Gosau und Grünau:

 

Team: Austrian Sports Resorts - BSFZ Obertraun 1:43,24

1. Holzinger Andreas 33,6

2. Holzinger Thomas 34,78

3. Ambrosch Patrick 34,8

4. Höll Franz 37,38

 

 

Team: Gosau 1:44,58

Team: Grünau 1:45,72

 

Auch in den unten angeführten Klassen konnten wir überzeugen:

 

DAMEN AK Ia

1. Hemetzberger Yvonne (Gosau 3) 37,93

2. Wolfsgruber Daniela (BSFZ Obertraun) 39,36

3. Held Doris (Gosau 4) 39,97

 

Altersklasse IIb

1. Frech Andreas (Stodertal) 36,81

2. Höll Franz (BSFZ Obertraun) 37,38

3. Kain Klaus (Outdoor Leadership) 37,92

 

Altersklasse IIa

1. Holzinger Andreas (BSFZ Obertraun) 33,66

2. Winterauer Gernot (Gosau) 36,68

3. Fröhlich Georg (Happy Skischule) 37,56

 

Altersklasse Ib

1. Helminger Michael (BSFZ Obertraun) 39,82

2. Dlask Vladimir (Happy Skischule) 1:14,47

 

In der Gesamtwertung der Herren erreicht unsere Skischule jeweils zwei Stockerlplätze:

1. Demmel Patrick (Gosau 1) 34,78

1. Holzinger Thomas (BSFZ Obertraun) 34,78

3. Ambrosch Patrick (BSFZ Obertraun) 34,80

 

Wir sind stolz auf unsere Skilehrerinnen und Skilehrer und freuen uns auf die kommende Saison!

 

 

 

DIE BIKE ARENA IST AB SOFORT WIEDER GEÖFFNET!

 

Öffnungszeiten:

Montag - Sonntag von 9:00 - 19:00

 

Witterungsbedingt kann es zu eingeschränkten Öffnungszeiten kommen. Bei größeren Gruppen bitten wir um Voranmeldung unter 06131-239.

 

Anmeldung

Tickets sind an der Rezeption erhältlich

________________________________________________________________________

--------------------------

Bewegung mit Köpfchen – neue Orientierungslaufkarten

ab sofort im Austrian Sports Resorts BSFZ Obertraun

erhältlich!


Sie suchen eine neue Herausforderung oder eine halbtages-Beschäftigung für Ihre Schulklasse oder ihren Verein? - Wir haben genau das richtige für Sie!

 

Holen Sie sich jetzt ihre Orientierungslaufkarte und bezwingen Sie die Idealroute unter 3,5km!

 

Zwischen der Rezeption im Austrian Sports Resorts – BSFZ Obertraun und der Talstation der Krippensteinseilbahn befinden sich 18 Kontrollpunkte, welche gefunden werden sollen.

 

    Fördert die Kondition
    Fördert Geist & Gehirn
    Fördert die Selbständigkeit und das Verantwortungsbewusstsein
    Erreichte Ziele verschaffen Erfolgsmomente & Erholungspausen
    Einzigartiges Naturerlebnis
    Abwechslungsreich
    Fördert Zusammenhalt
    Für alle Altersgruppen geeignet
    Bei jeder Witterung möglich


Anmeldung erforderlich – Karten an der Rezeption erhältlich

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Nachwuchsleiterkurs des OÖFV bei uns in Obertraun

 

 

Pünktlich zum Jahresbeginn fand der Nachwuchsleiterkurs des Oberösterreichischen Fußballverbandes bei uns im BSFZ Obertraun statt. Im Zuge von Lehrvorträgen und Trainings wurden wieder zahlreiche Nachwuchsleiter ausgebildet.

_______________________________________________________________________

 

Skikurs der NMS Pyrkergasse

 

 

Frau Andrea Sikorski, Lehrerin der NMS Pyrkergasse in Wien, war eine Woche lang mit ihrer Klasse bei uns in Obertraun zu Besuch.

Unter ihren Schützlingen befinden sich zahlreiche Flüchtlinge, welche hier erstmals auf Skiern standen. Schnell haben sie sich an den ungewohnten Untergrund gewöhnt und nach einigen Übungen konnten sie schon die ersten Schwünge auf die Piste zaubern.

 

Wir freuen uns, dass es den Kindern so gut bei uns gefallen hat und freuen uns, wenn sie uns bald wieder besuchen.

 

 

 

________________________________________________________________________

 

"Wähle einen Beruf den du liebst und du brauchst keinen Tag mehr zu arbeiten!" - Konfuzius

 

Ganz unter diesem Motto genießen unsere SkilehrerInnen und SnowboardlehrerInnen ihre Arbeitstage auf der Piste.

 

Unsere erfahrenen Ski- & Snowboardlehrer begleiten Sie in die wunderschönen Skigebiete des Salzkammerguts und zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Fahrtechnik verbessern können.

 

Ganz egal ob Groß oder Klein - Anfänger oder Könner - wir machen Ihren Wintersport-Aufenthalt unvergesslich!

 

 

 

_______________________________________________________________

 

WIR ERÖFFNEN UNSERE NEUE KLETTERHALLE..

 

..mit 400m² Kletterfläche. Die Halle wird in Indoor und Outdoor Bereiche aufgeteilt und verfügt über Seilkletterwände, Top-Rope-Bereiche, sowie Boulderbereiche der Schwierigkeitsgrade 3 bis 10. Die Kletterhöhe beträgt rund 15 Meter.

 

Wir bieten Ihnen 23 interessante Routen, welche perfekt für Anfänger und Schulgruppen geeignet sind, aber auch Profis kommen voll auf ihre Kosten. Klettergenuss auf höchstem Niveau ist garantiert.

 

 

 

-->Vorstiegsbereich 310 m² <--

-->Boulderbereich 100 m² <--

-->+ Selbstsicherungsautomaten <--

 

 

_____________________________________

Positives Feedback der

 

An die Belegschaft des BSFZ Obertraun:

 

 

Nach ausgiebig Sport und Bewegung haben die Schülerinnen und Schüler natürlich auch entsprechend Hunger. Dieser wurde in unserem Schikursdomizil, dem Bundessport- und Freizeitzentrum in Obertraun, durch die exzellente Küche im Übermaß gestillt. Bei der Devise „all you can eat “am Buffet, hatten Gaumen und Bauch Hochsaison.

 

Ein Frühstücksbuffet vom Feinsten. Zu Mittag und abends einladende wärmende Suppen, ein vielfältiges Salatbuffet mit schmackhaften Dressings, 4 unterschiedliche köstliche Hauptspeisen, ein verführerisches Nachspeisenbuffet, … einfach zu verlockend, um vernünftig zu bleiben…. Und wenn da noch jemand hungrig vom Tisch geht, ist dieser selber schuld. Neben dem großen und vielfältigen Angebot zeichnet sich die Küche auch durch sehr hohe Qualität aus. Ein besonderer Gruß an die Küche.


Im Namen aller Schülerinnen und Schüler hier ein Dank an die gesamte Belegschaft des BSFZ Obertraun für die professionelle, warmherzige Betreuung in einer außergewöhnlichen und gepflegten Unterkunft.

 

Mit freundlichen Grüßen
ARGE BSP der HAK Vöcklabruck

 

Vöcklabruck, 13.1.2017

 

 

Das Team des Austrian Sports Resorts BSFZ Obertraun freut sich sehr über die positive Rückmeldung und wünscht den Schülern sowie Lehrern der HAK/HAS Vöcklabruck viel Erfolg im neuen Schuljahr.

______________________________________________________________________

 

 

Sportkooperation
China – Land OÖ – Salzkammergut

 

Am 24.11.2016 fand in Ebensee die Pressekonferenz zur Sportkooperation zwischen China, dem Land Oberösterreich und dem Salzkammergut statt.

 

Landessportdirektor-Stv. Mag. Hannes Seyer, Philipp Aistleitner (OÖTTV-Landestrainer), Sektionsleiter Herbert Riedler (SPG muki Ebensee), Herr Liu Shiqiang (Betreuer der Trainingsgruppe aus Shandong), Liu Yuan (OÖTTV-Landestrainerin, sowie Dolmetscherin) und Managing Director des Austrian Sports Resorts, Andreas Holzinger, erörterten die wichtigsten Aspekte dieser besonderen Sportkooperation.

 

Die Millionenhauptstadt Jinan

 

Im November 2014 wurde eine Kooperationsvereinbarung zwischen dem Land OÖ und der chinesischen Region Shandong getroffen. Ziel ist es, enge Beziehungen auf sportlicher Ebene zu knüpfen und Austauschaktivitäten zu starten.

Jährlich halten die jungen Spieler und Spieler ihre Trainingslager ab. Bereits zwei mal waren die oberösterreichischen Nachwuchstalente im "Reich der Mitte" zu Gast.

 

Sport verbindet - auch ohne sprachliche Verständigung werden Freundschaften geschlossen

 

 

"Beide Seiten profitieren von einem Erfahrungsaustausch!", so Mag. Seyer.

Nicht nur im sportlichen Bereich arbeiten Oberösterreich und Shandong zusammen. Mittlerweile gibt es intensive Handelsbeziehungen und die Exporte von Österreich nach China betrugen im Jahr 2015 bereits 3,3 Milliarden Euro. Rund 26% der Exportgüter stammen aus Oberösterreich.

 

"Um gut zu werden, musst du von den Besten lernen!", meint der OÖTTV Trainer, Philipp Aistleitner, welcher zu den besten Nachwuchsspielern Europas zählte. Nun gibt er sein Wissen an die Jugend weiter.

 

"Der Besuch ist ein Motivationsschub für den Tischtennis-Sport in Oberösterreich!"

 

 

Highlight des Besuchs der chinesischen Delegation war das Freundschaftsspiel Ebensee/ OÖ Auswahl gegen Shandong. Hierbei erwähnt Herbert Riedler, Sektionssleiter der SPG muki Ebensee, dass er stolz auf sein gutes Team von Funktionären, die engagierten Eltern, die erstklassigen Trainer aber vor allem auf seine leistungsorientierten SpielerInnen ist.

 

Managing Director des Austrian Sports Resorts, Andreas Holzinger, freut sich, wenn er die jungen und motivierten Nachwuchs-Profisportler begrüßen darf und ist stolz, wenn er hört, dass es den Spielern in Obertraun gefallen hat.

Wintersportgenuss in Obertraun

 

Exklusives Angebot für OÖ Familienkarteninhaber

 

5 Nächte vom 18. - 23.12.2016 oder 26.12.- 08.01.2017

Preis je nach Zimmer:

> Erwachsene ab € 282,50

> Jugendliche (Jg. 97 - 08) ab € 232,50

 

2 Nächte vom 26.12. - 08.01.2017/ 13. - 15.01.2017/ 10. - 12.02.2017/ 24. - 26.02.2017

Preis je nach Zimmer:

> Erwachsene ab € 114,40

> Jugendliche ab € 93,40

 

4-Bett-Zimmer (2 Erw. und 2 Kinder) inkl. Halbpension und Nutzung des vielfältigen Sportangebotes. Für den Fall, dass mehrere Kinder mitfahren, wird man eine Lösung finden.

 

Anfängerskikurs:

drei oder sechs Tage für nur € 20,- bzw. € 35,- pro Kind

(Mindest-Teilnehmerzahl 5 Kinder)

 

Wir stehen Ihnen gerne mit unserer Hauseigenen Skischule und unserem Wintersportverleih mit Rat und Tat zur Seite.

 

Das richtige Fahrrad für maximales Fahrvergnügen.

Das Fahrrad ist in Deutschland eins der beliebtesten Fortbewegungsmittel. Es ist umweltschonend, verursacht weder hohe Kosten noch wird man im Straßenverkehr aufgehalten. Auch als Sportgerät erfreuen sich Fahrräder größter Beliebtheit. Doch mittlerweile ist Fahrrad nicht gleich Fahrrad, daher hat der Markt für jede Gelegenheit das richtige Modell zu bieten.

 

Die Anschaffung soll gut überlegt sein. Da Fahrräder normalerweise mehrere hundert Euro kosten, greifen viele auf Gebrauchträder zurück. In solchen Fällen wird stets geraten, das Fahrrad im Ladengeschäft zu erwerben und gleich vor Ort auf Mängel zu untersuchen. Die Probefahrt ist ein wichtiger Bestandteil des Kaufs.

Je nachdem, welches Ziel mit dem Erwerb verfolgt wird, gibt es verschiedene Modelle. Für Stadtfahrten eignet sich am besten das Cityrad und das Trekkingrad. Auch das Transportieren von Einkäufen und Kindersitzen ist möglich.

 

http://www.fahrradexperten.com/thema/fahrradhaendler

 

 

 

Für sportliche Zwecke dienen das Mountainbike, das Rennrad und das Fitnessrad. Das Mountainbike eignet sich hervorragend zum durchqueren von freiem Gelände. Breite, robuste Reifen erlauben das Fahren über Erderhebungen, Steine sowie andere Hindernisse. Das Rennrad dagegen dient der möglichst schnellen Fortbewegung. Es besteht aus leichten Materialien, um das Fahren bei hoher Geschwindigkeit durch nichts zu behindern. Zu diesem Zweck wird auch auf Zubehör wie Klingel und Schutzbleche verzichtet. Das Fitnessrad wurde dafür konzipiert, um während der kurzen Strecken im Stadtverkehr den Körper zu trainieren.

 

Weitere Fahrräder wie das Liegerad, das Faltrad, der Cruiser, das Fat-Bike und sogar das Fahrrad mit Elektromotor bieten Hersteller in verschiedenen Kategorien an.

 

http://www.fahrradexperten.com/thema/mountainbike

 


 

 

China meets Austria

________________________________________________________________________

 

China trifft Österreich - die Synergie zwischen Ländern, die unterschiedlicher nicht sein könnten.

Das Sportland Oberösterreich kooperiert mit der chinesischen Provinz Shandong.

Deshalb trainiert der oberösterreichische Tischtennis- und Badmintonverband einmal pro Jahr im Leistungszentrum in Jinan, der Hauptstadt der Provinz Shandong mit ca. 8 Millionen Einwohnern.

 

Im Gegenzug kommen die chinesischen Badminton- und Tischtennisspieler zu und ins Salzkammergut um ihr Können zu erweitern.

Am Tagesablauf steht aber nicht nur die tägliche Herausforderung sich technisch und taktisch zu steigern, sondern auch Kunst und Kultur von anderen Ländern zu entdecken.

 

Die UNESCO Welterberegion Hallstatt-Dachstein-Salzkammergut bietet alles was ein "kulturfreudiges" Herz begehrt.

Daher freuen wir uns, die chinesische Delegation Ende November ins BSFZ Obertraun einladen zu dürfen.


 

Herzlichen Glückwunsch!

 

Unseren Kursteilnehmern und Stammschilehrern gratulieren wir herzlich zum bestandenen Kurs "Sportmonteur für Skibindungen", welchen sie von 24. - 25. Oktober im WIFI Wels absolviert haben. Im Rahmen dieser Ausbildung haben sie sich Fachwissen in den Bereichen aktuelle ISO Normen sowie Bauweisen und Funktionen von Ski-, Schuh und Bindung angeeignet.

 

Nun kann der kommenden Saison nichts mehr im Wege stehen!

 

 

 

(v.l.: Florian Neff, Gerhard Patrick Heinz, Julia Cäsar, Christina Maria Hainzl, Andreas Holzinger)

 

 

 

Kennenlerntage der "Ersten Klassen" der NMS Pettenbach vom 19. - 21. September im BSFZ Obertraun!

 

 

 

 

 

"Auch wenn uns das Wetter erst am letzten Tag am Krippenstein mit Sonnenstrahlen wärmte, standen die Kennenlerntage der ErstklässlerInnen der NMS-Pettenbach unter einem harmonischen und leuchtenden Stern.

Das Bundessport- und Freizeitzentrum in Obertraun war mit seiner tollen Infrastruktur ein idealer Ort zum Kennenlernen und nicht nur beim ausgezeichneten Essen wurden Grundsteine für neue Freundschaften und Gemeinschaften gelegt.

Die Begeisterung der Kids beim Besuch im Salzbergwerk, in Hallstatt, in den Eishöhlen und auf den 5-Fingers am Krippenstein war groß und die Wolken unter dem Bauwerk ließen auch so manchen Begleiter mutig in den Himmel stürmen!"

 

> Joachim Habinger, Lehrer an der NMS Pettenbach

 

 

 

 

Herzlichen Glückwünsch zur bestandenen Teilqualifizierung wünschen wir unserem Integrationslehrling Alexander!

 

Alex hat seine Ausbildungsziele im Lehrberuf Garten- und Grünflächengestalter (Landschaftsgärtnerei) erreicht und übt diesen mit voller Freude aus.

 

 

 

 

Autumn Ride XCO 2016

 

Europe's top mountainbike spot

 

Von 10.-11. September fand das Rennwochenende des Autumn Ride XCO in der Bike Arena des BSFZ Obertraun statt. Zahlreiche Sportler und Zuseher profitierten von Mountainbikegenuss auf höchstem Niveau.

 

 

 

Diese einzigartige Sportstätte bietet für jeden aktiven Sportler technisch anspruchsvolle und fordernde Passagen.

 

Ganz nach dem Motto: Der Trail ist das Abenteuer.

 

 

(c) Markus Kreiner, fairplayfoto.net

 

Fertigstellung unserer Bike-Arena inklusive Anbindung


 

 

 

BIKE ARENA BSFZ OBERTRAUN GOES UCI WORLDCUP

 

Die oberösterreichische Ferienregion Dachstein-Salzkammergut hat ihren Hut in den Ring geworfen und bewirbt sich um eines der aktuell sechs Weltcuprennen in der olympischen Disziplin Mountainbike Cross Country (XCO) für 2018.

 

Unsere neue Kletterhalle - Fertigstellung im November 2016


Autumn Ride XCO

 

Einmal mehr zeigt die neue Bike Arena des BSFZ Obertraun beim Autumn Ride, dass sie Potential für internationale Mountainbiker-Rennen hat. Mit der Fertigstellung des letzten Teilstücks, das in das "Herz" BSFZ führt, liebäugelt man nun mit einem Weltcuprennen im Jahr 2018.

 


Jugendtrainer des OÖFV im September 2016

 


Trainingslager OÖ Mädchen U14


 

Nach einem anstrengenden Training, gönnt man sich ein wenig Ruhe :-)

 

 

MTB-Staatsmeisterschaft

Österreichische Topbiker in Obertraun

 

 

MTB-Staatsmeisterschaft

 

Link öffnet sich in einem neuen Fenster bzw. Reiter.

Spannende österreichische Meisterschaft MTB Cross Country

in der Bike Arena Obertraun

 

 

Hermann Krist, Nationalratsabgeordneter und Präsident der ASKÖ Bundesorganisation zu Besuch in Obertraun, im Rahmen der ASKÖ Jugendsportwoche

 


Niederländisches Ruderteam auf Trainingslager im BSFZ Obertraun

 


Juni 2016 – Kleines Absschiedsständchen der Musikmittelschule Götzis

 

 

UNIQA Bundesfinale MädchenfußballLiga

 

Von 21.-23. Juni 2016 wird in Obertraun, Oberösterreich, die 8. Bundesmeisterschaft der UNIQA MädchenfußballLiga ausgetragen. Die Landesmeisterinnen aus allen neun Bundesländern kämpfen um den Titel im größten bundesweiten Schulfußballturnier Österreichs.


Die Teilnehmerinnen
Für die 8. Bundesmeisterschaft der UNIQA MädchenfußballLiga haben sich qualifiziert:

Bundesland

Schule

Burgenland

Gymnasium Neusiedl

Kärnten

FSSZ/Spittal

Niederösterreich

SMS Wr. Neustadt

Oberösterreich 1

SNMS Lambach

Oberösterreich 2

SNMS Ulrichsberg

Salzburg

BG Seekirchen

Steiermark

SMS Graz Bruckner

Tirol

NMS Reichenau

Vorarlberg

Sportmittelschule Rankweil-West

Wien

BRG 22 Polgarstraße

 

 

BRG 22 Polgarstraße holt zum fünften Mal den Titel
Im Finale der Bundesmeisterschaften der UNIQA MädchenfußballLIGA im BSFZ Obertraun setzte sich Donnerstagvormittag das BRG 22 Polgarstraße gegen die SMS Graz Bruckner knapp mit 3:2 durch. Die Steirerinnen ließen nur wenige Chancen zu, doch diese nutzten die Wienerinnen um mit einem 2:1-Vorsprung in die Pause zu gehen und nach Wiederanpfiff rasch auf 3:1 zu erhöhen. Der Anschlusstreffer der Steirerinnen zum 2:3 kurz vor Ende der Partie kam zu spät. Das BRG 22 Polgarstraße sicherte sich damit zum bereits fünften Mal den Titel bei den Bundesmeisterschaften. Im Spiel um Platz 3 setzte sich das FSSZ Spittal/Drau gegen die SNMS Wr. Neustadt mit 4:0 durch.

 

 

 

 


Erste Bilder vom Brückenbau "Anbindung BIKE ARENA OBERTRAUN":

Eckdaten zur Brücke: 48 m Länge, 4 m Breite, 6 m Höhe :-)

 


 

 

NEU: GLETSCHEREISWASSER BECKEN ZUR REGENERATION

 

 

 

 

 


Schlussveranstaltung der CENTURION CHALLENGE

 

Wie auch schon im Jahr 2014, freuen wir uns sehr auch heuer 2015 wieder Gastgeber der Schlussveranstaltung der Centurion Challenge zu sein.

 

http://www.mountainbike-challenge.at/saisonausklang-pid453

 

Video Autumn Ride XCO

International besetztes Mountainbike Cross Country in Obertraun


Autumn Ride XCO

Headline


Copy

Chelsea U18 darf 10 Minuten ins 8 Grad kalte Wasser!

 

 

Tolles Projekt der Volksschule Neukirchen mit Sponsoring des Bsfz Obertraun

 


 

UEFA B - Lizenz 2015


 

 

14 Teams aus 4 Nationen beim Juniorcup in Obertraun


Von 05. - 07.06.2015 wurde erstmals der Kieninger-Bau U13 Juniorcup ausgetragen. Insgesamt waren 14 Mannschaften aus vier Nationen am Start. Allen Akteuren gilt ein Pauschallob, sie boten ausgezeichneten Fußballsport bei hochsommerlichen Temperaturen. Nach 69 Parien stand der Sieger fest: In einem packenden und ausgeglichenen Finalspiel setzte sich, nachdem es nach der regulären Spielzeit 0:0 stand, Admira Wacker Mödling gegen den FC Nitra erst im Elfmeterschießen durch. Rand drei holte der FK Senica. Bestes OÖ Team wurde der LASK auf Rang sechs, auf dem starken neunten Rang landete die SPG Ebensee.

 

 

Unter anderem nahmen Nachwuchsteams des FK Senica, 1. FC Simmering, Admira Wacker Mödling, Akademia Budapest, LASK, GAK, FC Nitra, FC Wels und SPG Ebensee teil.

Foto: Hörmandinger

 

Preseason Camps 2015
Profifußballmannschaften im
Bundessport- und Freizeitzentrum Obertraun

 

Zeitraum Mannschaft
23.06. - 30.06. Everton FC
Akademie U21 England Akademie
26.06. – 05.07. ZP Sport Podbrezova
Slowakei Super Liga (1.Liga)
30.06. – 05.07. TSV 1860 München U21
Deutschland Akademie
05.07. – 09.07. Real Sociedad
Spanien Primera División (1. Liga)
05.07. – 09.07. Birmingham City FC U21
England Akademie
09.07. – 17.07. Barnsley U18
England Akademie
17.07. – 23.07. FV Barnsley U18
England Akademie
14.07. – 27.07. Chelsea U18
England Akademie
17.07. – 23.07. Chelsea U21
England Akademie
23.07. - 26.07. Barnsley First Team
England Football League One
26.07. – 01.08. TSV 1860 München U19
Deutschland Akademie
26.07. – 01.08. TSV 1860 München U17
Deutschland Akademie
25.07. – 07.08. Burnley U18
England Akademie


Freundschaftsspiele:
27.06.15 18:00 Uhr SV Josko Ried / ZP Podbrezova
(FC Aspach/Wildenau)


04.07.15 16:30 Uhr FC Liefering / ZP Podbrezova
( in Salzburg-AKA-Gelände )

 

30.06.15    18:00 Uhr  ZP Podbrezova / LASK 

(in Bad Ischl)

 

 

ORIENTEERING PARK OBERTRAUN


seit kurzem haben wir eine neue Orientierungslaufkarte, ein weiteres Highlight

im Bundessport und Freizeitzentrum Obertraun. Die Karten erhalten Sie an unserer Rezeption.

 

 

Kindertrainer II vom OÖFV


 

 

Unser Skilehrer Team 2014/2015

 

 

 

Steffi Schwaiger und Barbara Hansel im Bundessport- und Freizeitzentrum Obertraun

Das Fernziel für das österreichische Beachvolleyball-Duo, Steffi Schwaiger und Barbara Hansel ist klar abgesteckt: Die Teilnahme an den olympischen Spielen 2016 in Rio!

Auf dem Weg dorthin machten die beiden hübschen wie sympathischen SportlerinnenStation im Bundessport- und Freizeitzentrum Obertraun." Kraftausdauertraining steht auf dem Programm. Eine trockene Sache, aber zu zweit macht es Spaß und wird intensiver absolviert".
Unter den gestrengen Anleitungen von Individualcoach Erwin Reiterer von der Bundessportakademie Wien wird die Basis für das Balltraining ab Jänner 2015 geschaffen und der Grundstein für das Ziel Rio 2016 gelegt.

Andreas Holzinger konnte als Leiter des Bundessport- und Freizeitzentrum den top-modernen Sensomotorischen Kraftraum anbieten. Dieser bietet Steffi Schwaiger und Barbara Hansel perfekte Trainingsmöglichkeiten.

Die Niederösterreicherin Schwaiger und die Salzburgerin Hansel nutzen die Trainingswoche aber auch zum Kennenlernen und zum Aufeinander abstimmen.

" Wir hoffen, dass wir uns im nächsten Jahr ab dem 1. Turnier etablieren können, den jedes Antreten ist ein Schritt Richtung Olympia."

 

 

Foto hörmandinger

 

Aktion für eine saubere Umwelt:

„Das Dreckige ins Eckige“!

 

Das Bundessport- und Freizeitzentrum Obertraun wurde vom LAZ Wels für „Das Dreckige ins Eckige“ nominiert und ist dieser Aktion – in Zusammenarbeit mit dem Obertrauner Kindergarten – gerne nachgekommen.

Gemeinsam wurden einige Müllsäcke mit umherliegendem Schmutz und Abfall von Wanderwegen und Straßen sowie von der Bushaltestelle beim BSFZ Obertraun befüllt.Es soll damit auch gezeigt werden, dass es eigentlich ganz leicht ist, den Abfall in dafür vorgesehene Behälter zu werfen und nicht unsere schöne Natur damit zu belasten.

Gemeinsam nominierten Andreas Holzinger vom BSFZ Obertraun und das Kiga-Team die Nachwuchs-Kicker vom

 

FC Ausseerland

ASKÖ Raika Gosau und

das BORG Linz.

 

Viel Erfolg.....

Anschließend gabs für die Kindergarten-Kid´s noch eine stärkende Jause im Bundessport- und Freizeitzentrum!

 

 

Jugendtrainerkurs des OÖFV von 12. - 18.10.2014

 

 

 

 

Julia Bohrer trainiert im BSFZ Obertraun!

 

Das Volksblatt wählt derzeit das TOP Talent in Oberösterreich, wir wünschen Julia Bohrer alles Gute für die Entscheidung.

 

 

Uns gibt es jetzt auch als Smartphone APP!

 

QR-Code einscannen oder im "Play store" unter "BSFZ Obertraun" suchen und am Smartphone gratis installieren.

 

 

ASKÖ Jugendsportwoche 2014

 

wieder zahlreich waren die Teilnehmer der diesjährigen ASKÖ Jugendsportwoche. Ein besonderes Highlight, der Besuch des Präsidenten der ASKÖ Bundesorganisation und Nationalratsabgeordneten Hermann Krist.

 

 

 

 

Der Landesskiverband OÖ Jugendkader Damen und Herren schätzen das vielfältige Trainingsangebot im BSFZ Obertraun.
Cheftrainer Robert Berger ist von der neu entstandenen Bike Arena sehr begeistert, als Mountainbiker sprach er von den besten und sehr abwechslungsreichen Trainingsbedingungen für Ausdauer-und Intervalltraining.
Berger Robert sagt: "Nächstes Jahr möchte ich alle Kurse in Obertraun abhalten!.
Wir freuen uns auf seinen Besuch!

 

 

Multisportwoche für Blinde und Sehbehinderte im BSFZ Obertraun

 

Die Multisportwoche des ÖBSV für blinde- und sehbehinderte Sportbegeisterte fand vom

20. – 26. Juli 2014 bereits das 15. Jahr hintereinander im BSFZ Obertraun statt.
96 Kursteilnehmer übten sich in acht verschiedenen Sportarten in diesem Jahr.

Das Team des BSFZ Obertraun freut sich auf die 16. Auflage im nächsten Jahr und wünscht allen Teilnehmern alles Gute und viel Erfolg!


FC Chelsea Akademie zu Gast in Obertraun!

Bereits zum sechsten Mal verweilte die FC Chelsea Akademie angefangen von den Jungprofis U21 bis zur U16 im Bundessportzentrum Obertraun.
Auch heuer waren die Bedingungen wieder sensationell, Cheftrainer Adi Viveash bedankte sich allen Mitarbeitern des BSFZ`s und versprach auch
nächstes Jahr wieder die Trainingszelte in Obertraun aufzuschlagen.

 

 

UEFA B-Lizenz 2014 im BSFZ Obertraun

 

 

Termine Fußballprofis Sommer 2014


Fleetwood Academy 12. - 18.07.2014

3. Liga England

1st Team

Chelsea Academy 23. - 27.07.2014 U 18 - 20
Everton Academy 06. - 11.07.2014 U18 - 21
Celtic Academy 07. - 18.07.2014 U19
Podbrezova A Team 27.06. - 06.07. 2014 1. Liga Slowakei
1860 München 01. - 05.07.2004 U21
1860 München 29.07. - 02.08.2014 U19

Dreharbeiten: Servus TV

 

Hajo Baumgärtner ist ein im Raum Heilbronn ansässiger Filmproduzent, der seit über 25 Jahren seine Urlaube am Dachstein verbringt.  Sowohl als Heilbronner Film- und Fernsehproduzent sowie als Dachstein-Tourist wurde er jährlich mit dem Heilbronner Dachsteinunglück von 1954 konfrontiert. Nachdem er immer mehr Zeitzeugen kennenlernte, die von dieser Katastrophe in einer Lebendigkeit erzählten, als hätte sie erst gestern stattgefunden, ist bei Hajo Baumgärtner die Absicht gereift, diese persönlichen Erfahrungen der Zeitzeugen für die Nachwelt festzuhalten. Hinzu kam als Motivation die unbeantwortete Frage, welche einzelnen Faktoren zu diesem Unglück geführt haben.

So entstanden in 6jähriger Recherche- und 3jähriger Produktionszeit neben einem Fernsehfilm für Servus TV („Schulausflug in den Tod – das Heilbronner Dachsteinunglück 1954“) auch eine gleichnamige DVD mit umfangreichem Bonus-Material (ISBN 978-3-940646-14-9) sowie ein Buch (ISBN 978-3-86455-910-5). Dazu quartierte sich das Kamerateam von Hajo Baumgärtner an Ostern 2012 mit einer Schülergruppe in der Bundessportschule Obertraun ein, um die Szenerie in der Bundessportschule einzufangen und den Weg der verunglückten Schüler zum Krippenstein nachzugehen. Im März 2014 wurden diese Bilder noch ergänzt durch Aufnahmen mit einem historischen amerikanischen Hubschrauber, der damals zu Suchaktionen in der Bundessportschule startete und landete.


 

 

Tolles Maturaprojekt mit dem Bsfz Obertraun

 

Mit einer Präsentation im BSFZ Obertraun endete ein sehr lehrreiches Maturaprojekt der HAK/HAS Bad Ischl. Die Maturanten Lukas Kitzmüller, Sebastian Nöthiger und Markus Spiesberger präsentierten dabei die Ergebnisse ihres Projektes „Schneefrei durch den Winter – Kunstrasen Obertraun“.
Jeden Winter suchen die Fußballvereine des Salzkammerguts nach möglichen Sportstätten um ihren Trainingsbetrieb abwickeln zu können. Das BSFZ Obertraun mit seinem sensationellen Angebot an Sportstätten wäre hier der genau richtige Partner. Aufgrund der großen Schneemengen in Obertraun ist der Kunstrasenplatz des BSFZ leider nur selten zu bespielen. Diese Tatsache sorgt bei den Vereinen des Salzkammergut immer wieder für Unmut.
Deswegen beauftragte der Leiter des BSFZ, Herr Andreas Holzinger die Gruppe der HAK Bad Ischl eine Kalkulation anzustellen. Was würde es kosten den bereits vorhandenen Kunstrasen einen Winter lang schneefrei zu halten und was würde es im Vergleich dazu kosten, eine neue beheizte Kunstrasenanlage zu errichten.
Zuerst wurde von den Schülern eine genaue Bedarfserhebung durchgeführt und danach ein Musterbelegungsplan erstellt. Zusätzlich wurden die Wetterdaten der vergangenen Jahre erhoben und die notwendige Anschaffung an Maschinen kalkuliert. Nach dieser ausführlichen Datenerhebung konnte man sich die möglichen Räumkosten errechnen.
Die doch sehr spannenden Ergebnisse dieser Kalkulation wurden bei der Präsentation im BSFZ vor Gemeindevertretern und Vereinsvertretern der Region präsentiert.
Für das BSFZ Obertraun würde es sich laut den Kalkulationen nicht rentieren den Kunstrasen in einem durchschnittlichen Winter schneefrei zu halten. Die Schüler errechneten die Kosten einer Räumung von ca. 491,00 €. Noch schlechtere Ergebnisse errechneten die Schüler bei der Anschaffung einer Rasenheizung inkl. neuen Kunstrasens. Die Kosten würden bei ca. 1.300.000,- liegen und würden sich auch in den kommenden Jahren nicht rentieren. Diese Ergebnisse beruhen zudem auf einer optimalen Auslastung das Kunstrasens, die wahrscheinlich nur in den seltensten Fällen gegeben sein wird.

Für die Schüler war es in jedem Falle ein tolles Projekt. Sie haben einen genauen Einblick in die Praxis bekommen und ein Gefühl für Zahlen im Sportstättenbau. Die HAK/HAS Bad Ischl bedankt sich bei einem tollen Auftraggeber für die sehr lehrreiche Zusammenarbeit und hofft schon heute auf weitere zukünftige spannende Projekte!

 

 

Mirna Jukic im Bsfz Obertraun

Die Olympia Bronze und WM Gold und Silber Gewinnerin Mirna Jukic war auf Besuch im Bsfz Obertraun. Anlässlich der Ausdauerausbildung der BSPA Wien unter der Leitung des Lehrbeauftragten Fritz Waldherr und Andreas Vock konnten wirösterreichs Topschwimmerin Mirna Jukic als Ausdauerreferentin begrüßen. Geduldig stand Mirna für Autogramme und Foto´s bereit, wir freuen uns bereits jetzt schon auf ihren nächsten Besuch in Obertraun


 

 

UNSER SKILEHRERTEAM 2013-2014


Skilehrerteam

2. Int. Zebau-Hallenturnier des SV Ebensee im BSFZ Obertraun
vom 29. November bis 1. Dezember 2013


Der SV Ebensee präsentierte zu Adventbeginn Hallenfußball vom Feinsten mit einem hochkarätigen besetzten Turnier, an dem insgesamt 48 Teams aus Österreich und Deutschland, darunter bekannte Mannschaften wie Red Bull Salzburg,Lask, Sturm Graz, FC Pasching und 1860 München teilnahmen, im Bundesport- und Freizeitzentrum Obertraun.


Optimal organisiert von den Ebenseer Schwarz-Weissen standen nach 3Tagen, 121 Spielen, 1452 spannenden Spielminuten die Sieger fest. Die zahlreichen Zuschauer erlebten insgesamt 635 Tore!
Besonderer Höhepunkt war die Siegerehrung, welche vom 64fachen österreichischen Nationalspieler Toni Pfeffer und vom 12fachen deutschen Teamspieler Alexander Zickler vorgenommen wurde. Eine Top-Motivation für den Fußballnachwuchs!


Dank gilt dem OÖ Schiedsrichterverband, dem vielköpfigen Helferstab des SV Ebensee angeführt von Andreas Holzinger, sowie den zahlreichen Sponsoren. Der Erlös des Hallenturnieres kommt der Fußball-Nachwuchsarbeit in Ebensee zugute.

 

Hallenturnier

Kindertrainerausbildung des OÖFV im BSFZ Obertraun


Kindertrainerausbildung

Alpine Nachwuchshoffnungen trainieren im BSFZ Obertraun

 

Alpine Nachwuchshoffnungen


Auf Einladung des ÖSV Nachwuchsreferates absolvieren vom 03.08.-08.08. die 8 besten Mädchen und 8 besten Burschen des Jahrgangs 1998 einen Konditionslehrgang im Bundessport-u. Freizeitzentrum Obertraun. Sportmotorische Tests, die Schulung des ÖSV- Kraftpasses sowie ausgedehnte Mountainbike Touren um den Hallstätter See, verbunden mit kühlenden Mutsprüngen in den See stehen am Trainingsplan.


Besonders der neu geschaffene Sensomotorikraum eignet sich für die jungen Athleten ideal zum Training von Körperspannung und Stabilität, die im Skirennlauf ja besonders wichtig sind!

 

Alpine Nachwuchshoffnungen

Neueröffnung unserer Brücke!!!

 

Brücke

 

Nach kurzer Bauzeit, können wir nun endlich unsere neue Brücke nutzen.


Die Fertigstellung erfolgte am 17. Juli 2013 und wurde durch Bürgermeister Egon Höll, Prof. Dipl.-Ing. Putz und Leiter Andreas Holzinger eröffnet.


Die ersten prominenten Gäste weihten unsere Brücke bereits ein: die Spieler von Chelsea Academy überquerten den Neubau um zum Training auf unsere Fußballplätze zu gelangen.

 

Brücke

Fleetwood Town Academy trainiert

im Bundessport- und Freizeitzentrum in Obertraun.

 

Fleetwood Town Academy

 

Das Team von Fleetwood Town reiste am 06. Juli 2013 für einige Trainingstage nach Obertraun und bezog das Trainingslager am Südufer des Hallstättersees. Bei besten Bedingungen und Wetter trainierten die Spieler unter dem Trainer Alexander Graham.

Brücke

Jetzt geht's los mit dem Brückenbau!!!


Aufgrund des Hochwassers Anfang Juni, wurde unsere Brücke zu den Fußballplätzen 3 + 4 komplett zerstört.

 

Nun beginnt der Neubau …. Der Grundstein ist gelegt!

Trainingsauftakt von APOEL NIKOSIA aus Zypern!!!


Apoel Nikosia

 

Unter dem neuen portugiesischen Trainer, Paulo Sergio Bento di Brito, trainiert der achtel Finalist der Champions League unter traumhaften Bedingungen im Bundessport- und Freizeitzentrum in Obertraun.


Apoel Nikosia gilt mit 21 Meisterschaften sowie 19 Pokalsiegen als erfolgreichster Verein des Landes.

FC EvertonDas Bundessport- und Freizeitzentrum Obertraun überzeugt wieder mit idealen Trainings-
bedingungen für den internationalen Profifußball


Der Sommer ist zurück und somit auch wieder der Profifußball. Wie auch schon in den letzten Jahren bietet das Bundessport- und Freizeitzentrum Obertraun ideale Trainingsbedingungen für viele namhafte Fußballclubs. Seit dem 18. Juni trainieren Mannschaften aus vielen verschiedenen Destinationen in Obertraun. Den Beginn machte der FC Torpedo Kutaissi, ein Fußballverein aus der zweitgrößten Stadt Georgiens. Nach Dinamo Tiflis ist Torpedo Kutaissi der zweiterfolgreichste Verein Georgiens. Auch der slowakische Verein ZP Sport Podbrezova hat unter idealen Bedingungen in Obertraun trainiert.


Ende Juni reisten auch die Tormänner des Fulham Football Club Acadamy an. Weitere Top Clubs wie: Apoel Nikosia, Fleetwood Town FC, FC Chelsea, 1860 München, Dinamo Tiflis … werden demnächst erwartet.

 

Selbstverständlich halten wir Sie mit Neuigkeiten und Fotos sowie den Spielplänen auf dem laufenden …..

 

Derzeit trainiert der FC Everton aus Liverpool im Bundessportzentrum. (Foto: FC Everton)

 

FC Everton