History

Sieg bei den OÖ Ski- und Snowboardlandesmeisterschaften

Wir haben gewonnen! – bei den Oö. Ski- und Snowboardlandesmeisterschaften der Skischulen und liegen somit vor den Skischulen Gosau und Grünau.

OÖ Ski- & Snowboardlandesmeisterschaften
Unsere Skilehrerinnen & Skilehrer bei den OÖ Ski- & Snowboardlandesmeisterschaften am Feuerkogel

Team: Austrian Sports Resorts – BSFZ Obertraun 1:43,24
1. Holzinger Andreas 33,6
2. Holzinger Thomas 34,78
3. Ambrosch Patrick 34,8
4. Höll Franz 37,38

Team: Gosau 1:44,58
Team: Grünau 1:45,72

Auch in den unten angeführten Klassen konnten wir überzeugen:

DAMEN AK Ia
1. Hemetzberger Yvonne (Gosau 3) 37,93
2. Wolfsgruber Daniela (BSFZ Obertraun) 39,36
3. Held Doris (Gosau 4) 39,97

Altersklasse IIb
1. Frech Andreas (Stodertal) 36,81
2. Höll Franz (BSFZ Obertraun) 37,38
3. Kain Klaus (Outdoor Leadership) 37,92

Altersklasse IIa
1. Holzinger Andreas (BSFZ Obertraun) 33,66
2. Winterauer Gernot (Gosau) 36,68
3. Fröhlich Georg (Happy Skischule) 37,56

Altersklasse Ib
1. Helminger Michael (BSFZ Obertraun) 39,82
2. Dlask Vladimir (Happy Skischule) 1:14,47

In der Gesamtwertung der Herren erreicht unsere Skischule jeweils zwei Stockerlplätze:
1. Demmel Patrick (Gosau 1) 34,78
1. Holzinger Thomas (BSFZ Obertraun) 34,78
3. Ambrosch Patrick (BSFZ Obertraun) 34,80


Wir sind stolz auf unsere Skilehrerinnen und Skilehrer und freuen uns auf die kommende Saison!

Bewegung mit Köpfchen –
neue Orientierungslaufkarten ab sofort erhältlich

Sie suchen eine neue Herausforderung oder eine halbtages-Beschäftigung für Ihre Schulklasse oder ihren Verein? – Wir haben genau das richtige für Sie! Holen Sie sich jetzt ihre Orientierungslaufkarte und bezwingen Sie die Idealroute unter 3,5 km! Zwischen der Rezeption im Austrian Sports Resorts – BSFZ Obertraun und der Talstation der Krippensteinseilbahn befinden sich 18 Kontrollpunkte, welche gefunden werden sollen.

Fördert die Kondition
Fördert Geist & Gehirn
Fördert die Selbständigkeit und das Verantwortungsbewusstsein
Erreichte Ziele verschaffen Erfolgsmomente & Erholungspausen
Einzigartiges Naturerlebnis
Abwechslungsreich
Fördert Zusammenhalt
Für alle Altersgruppen geeignet
Bei jeder Witterung möglich

Anmeldung erforderlich – Karten an der Rezeption erhältlich

Kompass

Nachwuchsleiterkurs des OÖFV bei uns in Obertraun

Nachwuchsleiterkurs des OÖFV bei uns in Obertraun

Pünktlich zum Jahres­beginn fand der Nach­wuchs­leiter­kurs des Ober­öster­reichi­schen Fuß­ball­ver­bandes bei uns im BSFZ Obertraun statt. Im Zuge von Lehr­vor­trägen und Trainings wurden wieder zahl­reiche Nach­wuchs­leiter aus­gebildet.

Skikurs der NMS Pyrkergasse

Skikurs der NMS Pyrkergasse
Skikurs der NMS Pyrkergasse

Frau Andrea Sikorski, Lehrerin der NMS Pyrker­gasse in Wien, war eine Woche lang mit ihrer Klasse bei uns in Obertraun zu Besuch. Unter ihren Schütz­lin­gen befinden sich zahl­reiche Flücht­linge, welche hier erst­mals auf Skiern standen. Schnell haben sie sich an den unge­wohn­ten Unter­grund gewöhnt und nach einigen Übungen konnten sie schon die ersten Schwünge auf die Piste zaubern.

Wir freuen uns, dass es den Kindern so gut bei uns ge­fallen hat und freuen uns, wenn sie uns bald wieder besuchen.

Wähle einen Beruf den du liebst
und du brauchst keinen Tag mehr zu arbeiten!“
Konfuzius

Ski- und SnowboardlehrerInnen

Ganz unter diesem Motto genießen unsere Ski­lehrer­Innen und Snow­board­lehrer­Innen ihre Arbeits­tage auf der Piste.
Unsere erfah­renen Ski- & Snow­board­lehrer begleiten Sie in die wunder­schönen Ski­gebiete des Salz­kammer­guts und zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Fahr­technik ver­bessern können.

Ganz egal ob Groß oder Klein – Anfänger oder Könner – wir machen Ihren Winter­sport-Auf­ent­halt unvergesslich!

Wir eröffnen unsere neue Kletterhalle …

Kletterhalle
Kletterhalle
Kletterhalle
Kletterhalle

… mit 400m² Kletter­fläche. Die Halle wird in Indoor und Out­door Be­reiche aufgeteilt und verfügt über Seil­klet­ter­wände, Top-Rope-Bereiche, sowie Boulder­bereiche der Schwie­rig­keits­grade 3 bis 10. Die Klet­ter­höhe beträgt rund 15 Meter.

Wir bieten Ihnen 23 interes­sante Routen, welche perfekt für Anfänger und Schul­grup­pen geeig­net sind, aber auch Profis kommen voll auf ihre Kosten. Klet­ter­genuss auf höch­stem Niveau ist ga­ran­tiert.

Vorstiegsbereich 310 m²
Boulderbereich 100 m²
Selbstsicherungsautomaten

Positives Feedback der HAK/HAS Vöcklabruck

An die Belegschaft des BSFZ Obertraun:

Nach ausgiebig Sport und Bewegung haben die Schülerinnen und Schüler natürlich auch entsprechend Hunger. Dieser wurde in unserem Schikursdomizil, dem Bundessport- und Freizeitzentrum in Obertraun, durch die exzellente Küche im Übermaß gestillt. Bei der Devise „all you can eat “am Buffet, hatten Gaumen und Bauch Hochsaison.
Ein Frühstücksbuffet vom Feinsten. Zu Mittag und abends einladende wärmende Suppen, ein vielfältiges Salatbuffet mit schmackhaften Dressings, 4 unterschiedliche köstliche Hauptspeisen, ein verführerisches Nachspeisenbuffet, … einfach zu verlockend, um vernünftig zu bleiben…. Und wenn da noch jemand hungrig vom Tisch geht, ist dieser selber schuld. Neben dem großen und vielfältigen Angebot zeichnet sich die Küche auch durch sehr hohe Qualität aus. Ein besonderer Gruß an die Küche.
Im Namen aller Schülerinnen und Schüler hier ein Dank an die gesamte Belegschaft des BSFZ Obertraun für die professionelle, warmherzige Betreuung in einer außergewöhnlichen und gepflegten Unterkunft.

Mit freundlichen Grüßen,
ARGE BSP der HAK Vöcklabruck
Vöcklabruck, 13.1.2017


Das Team des BSFZ Obertraun, eines der Austrian Sports Resorts, freut sich sehr über die positive Rückmeldung und wünscht den SchülerInnen sowie LehrerInnen der HAK/HAS Vöcklabruck viel Erfolg im neuen Schuljahr.

HAK HAS Vöcklabruck

Sportkooperation China – Land OÖ – Salzkammergut

Am 24.11.2016 fand in Ebensee die Pressekonferenz zur Sportkooperation zwischen China, dem Land Oberösterreich und dem Salzkammergut statt.
Landessportdirektor-Stv. Mag. Hannes Seyer, Philipp Aistleitner (OÖTTV-Landestrainer), Sektionsleiter Herbert Riedler (SPG muki Ebensee), Herr Liu Shiqiang (Betreuer der Trainingsgruppe aus Shandong), Liu Yuan (OÖTTV-Landestrainerin, sowie Dolmetscherin) und Managing Director des Austrian Sports Resorts, Andreas Holzinger, erörterten die wichtigsten Aspekte dieser besonderen Sportkooperation.
Im November 2014 wurde eine Kooperationsvereinbarung zwischen dem Land OÖ und der chinesischen Region Shandong getroffen. Ziel ist es, enge Beziehungen auf sportlicher Ebene zu knüpfen und Austauschaktivitäten zu starten. Jährlich halten die jungen Spieler und Spieler ihre Trainingslager ab. Bereits zwei mal waren die oberösterreichischen Nachwuchstalente im „Reich der Mitte“ zu Gast.

Sport verbindet – auch ohne sprachliche Verständigung werden Freundschaften geschlossen.

„Beide Seiten profitieren von einem Erfahrungsaustausch!“, so Mag. Seyer.
Nicht nur im sportlichen Bereich arbeiten Oberösterreich und Shandong zusammen. Mittlerweile gibt es intensive Handelsbeziehungen und die Exporte von Österreich nach China betrugen im Jahr 2015 bereits 3,3 Milliarden Euro. Rund 26% der Exportgüter stammen aus Oberösterreich.
„Um gut zu werden, musst du von den Besten lernen!“, meint der OÖTTV Trainer, Philipp Aistleitner, welcher zu den besten Nachwuchsspielern Europas zählte. Nun gibt er sein Wissen an die Jugend weiter.

„Der Besuch ist ein Motivationsschub für den Tischtennis-Sport in Oberösterreich!“

Highlight des Besuchs der chinesischen Delegation war das Freundschaftsspiel Ebensee/ OÖ Auswahl gegen Shandong. Hierbei erwähnt Herbert Riedler, Sektionssleiter der SPG muki Ebensee, dass er stolz auf sein gutes Team von Funktionären, die engagierten Eltern, die erstklassigen Trainer aber vor allem auf seine leistungsorientierten SpielerInnen ist.
Managing Director des Austrian Sports Resorts, Andreas Holzinger, freut sich, wenn er die jungen und motivierten Nachwuchs-Profisportler begrüßen darf und ist stolz, wenn er hört, dass es den Spielern in Obertraun gefallen hat.

Die Millionenhauptstadt Jinan
Die Millionenhauptstadt Jinan
Tischtennis

Wintersportgenuss in Obertraun

Exklusives Angebot für OÖ Familienkarteninhaber

5 Nächte vom 18.12. – 23.12.2016 oder 26.12. – 08.01.2017
Preis je nach Zimmer:
> Erwachsene ab € 282,50
> Jugendliche (Jg. 1997 – 2008) ab € 232,50

2 Nächte vom 26.12. – 08.01.2017 / 13.01. – 15.01.2017 / 10.02. – 12.02.2017 / 24.02. – 26.02.2017
Preis je nach Zimmer:
> Erwachsene ab € 114,40
> Jugendliche ab € 93,40
4-Bett-Zimmer (2 Erw. und 2 Kinder) inkl. Halbpension und Nutzung des vielfältigen Sportangebotes. Für den Fall, dass mehrere Kinder mitfahren, wird man eine Lösung finden.

Anfängerskikurs:
drei oder sechs Tage für nur € 20,- bzw. € 35,- pro Kind (Mindest-Teilnehmerzahl 5 Kinder)

Wir stehen Ihnen gerne mit unserer Hauseigenen Skischule und unserem Wintersportverleih mit Rat und Tat zur Seite.

Wintersportgenuss in Obertraun